Kreuzberg50 – fränkische Schlammschlacht und Bier

Es ist ja ein bisschen verrückt, was dieses Internet so alles kann.

Milliarden Katzenvideos bereithalten, seltsame Rezepte zur Verfügung stellen, abenteuerliche Shipments zwischen den Charakteren von Lieblingsserien hervorbringen – oder eben eine Menge verrückter Leute in leuchtend bunter Funktionskleidung zusammenführen. Weiterlesen „Kreuzberg50 – fränkische Schlammschlacht und Bier“

Advertisements

14. Magdeburg Marathon – Halbmarathon

So nichtssagend der Titel, desto bedeutender der Wettkampf für mich.

Der Lauf ist mittlerweile fast eine Woche her, aber erst heute habe ich so wirklich die Zeit und den Kopf, nach ein paar angemessenen Worten für den vergangenen Sonntag zu suchen.

Drehen wir die Uhr mal fünf Tage zurück.

Weiterlesen „14. Magdeburg Marathon – Halbmarathon“

7. Altländer Butterkuchenlauf

Am vergangenen Sonntag fand in Jork der Altländer Butterkuchenlauf statt. Ich hatte von dem Lauf durch Zufall im vergangenen Jahr erfahren und war sofort begeistert. Ob es am Wort „Butterkuchen“ lag? Ich weiß es nicht – aber es ist sehr wahrscheinlich.

Weiterlesen „7. Altländer Butterkuchenlauf“

15. Marathonnacht Rostock

Vor zwei Jahren war ich schon einmal hier in diesem Zielbereich der Rostocker Marathonnacht, damals liefen gerade ein paar Marathonis nach einer Zeit von (für mich damals wie heute) sagenhaften dreieinhalb Stunden ein.

Weiterlesen „15. Marathonnacht Rostock“

Niemand hat die Absicht, einen Halbmarathon zu laufen

Es ist Montag. Das heißt, der Rennsteiglauf ist seit zwei Tagen Geschichte. Zwei Tage ist es her, dass ich nicht nur den ersten Halbmarathon in diesem Jahr, sondern tatsächlich den allerersten Halbmarathon überhaupt gelaufen bin.
Halbmarathon, eine Strecke, die ich so nie laufen wollte. Halbmarathon am Rennsteig, ein Lauf, für den man im Flachland kaum angemessen trainieren kann.

So wirklich begreifen kann ich das immer noch nicht, was da am Samstag passiert ist. Aber ich versuche mal, das Erlebte in Worte zu fassen.

Weiterlesen „Niemand hat die Absicht, einen Halbmarathon zu laufen“